Tief mit der Region verwurzelt

Fleischerhandwerk in vierter Generation

Was die Urgroßeltern bereits 1927 begonnen haben, setzen wir heute fort. Denn die Liebe zur Fleischhauerei ist in der Familie geblieben und entwickelt sich mit jeder Generation weiter. Wir lieben und leben unsere Arbeit. Auch weil wir wissen: Was aus Leidenschaft entsteht, wird auch von anderen geschätzt.
Familie Kabinger

Kathrin, Petra, Josef, Stefanie

Eine lebenswerte Zukunft

Nachhaltigkeit ist für uns kein leeres Schlagwort. Unser Betrieb in Payerbach wurde 2005 biozertifiziert und bezieht seit 2019 den gesamten Strom aus erneuerbaren Energieträgern und unserer eigenen Photovoltaikanlage. Dadurch werden jährlich mehr als 180 Tonnen CO₂ eingespart.

Was uns wichtig ist

Wertschätzung dem Tier gegenüber

Ein respektvoller Umgang mit dem Lebensmittel Fleisch zeichnet unsere Arbeit aus und ist bei jedem Handgriff spürbar. So achten wir bei der Verarbeitung des Fleisches sorgfältig darauf, kein Stück zu verschwenden.

Die Menschen in der Region

Als heimischer Nahversorger, der seit mehr als neun Jahrzehnten eng mit der Region und ihren Menschen verbunden ist, unterstützen wir sehr gerne karitative Vereine in der Umgebung bei Veranstaltungen und Feiern.

Unser Team

Wir wissen zu schätzen, was unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten. Deshalb sind wir stets bemüht, ihnen die bestmöglichen Arbeitsbedingungen zu bieten: ein stabiles Arbeitsumfeld, ein hohes Maß an Eigenverantwortung, ein gutes Betriebsklima und eine Unternehmenskultur auf Augenhöhe.